• Internationale Studierende, Foto: Hochschule Aalen

    Internationales

    Baden-Württemberg ist im weltweiten Wettbewerb als Wissenschafts- und Forschungsstandort bestens positioniert.

Internationales

Gemeinsam mehr erreichen

Weltweit vernetzt

Unsere Zukunft hängt davon ab, wie wir die Herausforderungen der Wissenschaft in einer globalisierten Welt bewältigen. Forschung, Entwicklung und Innovation leben vom internationalen Austausch. Durch die Internationalisierung von Ausbildung und Forschung leisten die Hochschulen einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Dabei geht es sowohl um Zugang zu neuem Wissen als auch darum, das Land und seine Hochschulen zu leistungsfähigen Partnern in der internationalen und europäischen Zusammenarbeit zu machen und qualifizierten Kräften attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. 

Ministerin Theresia Bauer

Fußleiste