Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 18.10.2018
    Hochschulen

    Wer hat die besten Ideen für einen „emissionsfreien Campus“? – Hochschulen präsentieren ihre Entwürfe

    Baden-Württemberg will die Mobilität der Zukunft im eigenen Land voranbringen. Sie soll möglichst lokal emissionsfrei sein und das Klima schonen. Im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft hat sich das Wissenschaftsministerium vorgenommen, ein Forschungs- und Innovationsumfeld auf dem Campus zu schaffen. Bei der Auftaktveranstaltung zum Ideenwettbewerb „Mobilitätskonzepte für den emissionsfreien Campus“ präsentierten elf Hochschulen ihre Ideen.  Mehr

  • 17.10.2018
    Forschung

    Arbeitsstrukturen des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg eingesetzt

    Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zur Einführung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg Anfang Juli hat der Ministerrat am Dienstag (16. Oktober 2018) die Arbeitsstrukturen des Forums festgelegt. „Damit können die konkreten Arbeiten beginnen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Mittwoch (17. Oktober 2018) in Stuttgart. Mehr

  • 16.10.2018
    Hochschulen

    7. Kongress zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft des Landes Baden-Württemberg am 17. und 18. Oktober

    In Karlsruhe treffen sich morgen und am Donnerstag (17. – 18.10.) rund 800 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um über Entwicklungen, Ideen und Problemlösungen in den Bereichen Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft zu diskutieren. „Der schonende Umgang mit Rohstoffen, ihre Rückgewinnung und Wiederverwendung, sind zentrale Zukunftsthemen. Von unserem Erfolg auf diesen Gebieten hängen wirtschaftliche Entwicklung und gesellschaftlicher Wohlstand ab“, sagte Umweltminister Franz Untersteller im Vorfeld der Veranstaltung.      Mehr

  • 16.10.2018
    Kunst und Kultur

    Land offen für städtebauliche Lösung für Interim der Württembergischen Staatstheater Stuttgart

    Aus Sicht des Landes sollen die Ergebnisse der Taskforce der Stadt Stuttgart für die Suche nach einer Interimsunterbringung der Württembergischen Staatstheater (WST) während der Sanierung und Erweiterung schnell bewertet werden. Mehr

  • 16.10.2018
    Hochschulen

    Erste Professur für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Baden-Württemberg

    Die Universität Tübingen richtet eine neue Professur für Naturheilkunde und Integrative Medizin ein, die ihren Sitz am Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus (RBK) haben wird. Das gaben heute das Land Baden-Württemberg, die Robert Bosch Stiftung GmbH, das Robert-Bosch-Krankenhaus und die Universität Tübingen bekannt. Mehr

  • 15.10.2018
    Hochschulmedizin

    Spatenstich für die neue Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Freiburg

    Finanzministerin Edith Sitzmann und Wissenschaftsstaatssekretärin Petra Olschowski haben am Montag (15. Oktober) mit Vertreterinnen und Vertretern des Uniklinikums sowie der Universität den Spaten für die neue Kinder- und Jugendklinik Freiburg gesetzt. Der Neubau am Universitätsklinikum entsteht auf dem Areal des Zentralklinikums an der Breisacher Straße, südlich der Frauenklinik. Mehr

  • 09.10.2018
    Forschung

    Exzellenzstrategie: Herausforderung für Forschungsstandort Baden-Württemberg

    Die baden-württembergischen Universitäten haben bisher im Bund-Länder Wettbewerb der Exzellenzstrategie sehr gut abgeschnitten. Zwölf Exzellenzcluster haben die Landesuniversitäten für die anstehende Förderperiode eingeworben, das bedeutet zusätzliche Mittel in Höhe von 62 bis 75 Millionen Euro pro Jahr für die universitäre Spitzenforschung im Land. Damit befinden sich 21 Prozent aller erfolgreichen Forschungscluster in Baden-Württemberg. Mehr

  • 08.10.2018
    Kunst und Kultur

    Ausschreibung Innovationsfonds Kunst 2019

    Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst schreibt bereits zum zwölften Mal das Förderprogramm „Innovationsfonds Kunst“ aus. Bis zum 19. November 2018 können sich Kulturschaffende im Land mit innovativen Projekten bewerben. Den Startschuss hat Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Montag (8. Oktober) in Stuttgart gegeben. Mehr

  • 04.10.2018
    Hochschulen

    Der letzte Bauabschnitt der Sanierung und Neuordnung des Gebäude INF 364 Universität Heidelberg kann beginnen

    Das Ministerium für Finanzen hat den Startschuss für den dritten Bauabschnitt der Sanierung und Neuordnung für die Pharmazie der Universität Heidelberg im Gebäude INF 364 gegeben. Mehr

  • 01.10.2018
    Kunst und Kultur

    Im Auftrag der Vielfalt: Spannende Vermittlungskonzepte zum Erhalt der Artenvielfalt

    Ob Insektensterben oder der Verlust unserer Pflanzenwelt – das Thema Artenvielfalt betrifft uns alle. Um dafür ein Bewusstsein zu schaffen und zu erklären, wie jeder einzelne dieser Bedrohung entgegenwirken kann, haben die beiden Staatlichen Naturkundemuseen Stuttgart und Karlsruhe mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums Projekte zum Thema Biodiversität aufgelegt. Bei „Im Auftrag der Vielfalt“ und „Natur und Biodiversität vor der Haustür“ werden die Forschungen zum Thema Biodiversität einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste