Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 01.02.2018
    Kunst und Kultur

    Delegationsreise nach Indien: Spin-off der ZKM-Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ in Mumbai

    Im Rahmen ihrer Delegationsreise besuchte Staatssekretärin Petra Olschowski am Donnerstag (1. Februar) den vom ZKM initiierten „Coding Culture-Hackathon“ am Goethe-Institut in Mumbai. In Kooperation mit dem Goethe-Institut findet dieser in Vorbereitung zur Ausstellung „Open Codes. Digital Culture Techniques“ in Mumbai statt. Ziel des Hackathon ist es, etablierte Kulturinstitutionen mit Codern zusammenzubringen, um neue Formen der Kooperation zu erproben. Mehr

  • 31.01.2018
    Kultur

    TANZPAKT: Land und Bund fördern Tanz in Baden-Württemberg mit über 1 Mio. Euro

    Das Kooperative Tanzprojekt Freiburg und das EinTanzHaus Mannheim profitieren vom neuen Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien – und erhalten insgesamt 530.000 Euro Bundesmittel. Gemeinsam mit den Mitteln des Landes stehen nun über eine Million Euro zur Verfügung, um den zeitgenössischen Tanz in Baden-Württemberg zu stärken. Mehr

  • 31.01.2018
    Kultur

    Filmakademie Baden-Württemberg und staatliche Film- und Fernsehhochschule Indien unterzeichnen Kooperationsabkommen

    Die Leitungen der Staatlichen Indischen Filmhochschule (FTII) und der Filmakademie Baden-Württemberg haben am Dienstag (30. Januar) im Rahmen einer Delegationsreise von Kunststaatssekretärin Petra Olschowski im indischen Pune einen bilateralen Austausch beschlossen. Das Dokument wurde in Anwesenheit der Staatssekretärin vom Direktor des FTII, Bhupendra Kainthola, und dem Koordinator des Internationalen Büros der Filmakademie, Guido Lukoschek, unterzeichnet. Mehr

  • 30.01.2018
    Forschung

    Grundlagenforschung für noch bessere Förderung besonders leistungsstarker Schülerinnen und Schüler

    Gerade auch für die leistungsstärksten Schülerinnen und Schüler ist es wichtig, dass sie gezielt gefördert werden. In einer gemeinsamen Initiative gehen Bund und Länder ab sofort gemeinsam voran. „Wir wollen Lehrkräfte dabei unterstützen, Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten frühzeitig zu erkennen und Kinder individuell optimal zu fördern“, sagt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe übernimmt die Koordination eines bundesweiten Forschungsverbundes renommierter Universitäten. Mehr

  • 29.01.2018
    Kultur

    Land schreibt Förderlinie zur Mitfinanzierung von Katalogen im Bereich der Bildenden Kunst aus

    Die Katalogförderung des Landes für Künstlerinnen und Künstler der Bildenden Kunst wird erneut ausgeschrieben: Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademien des Landes können sich bis zum 15. April 2018 bewerben. Auch Institutionen in Baden-Württemberg, die sich mit einem regelmäßigen Ausstellungsprogramm junger Künstlerinnen und Künstler an ein breites Publikum wenden, können eine Förderung erhalten. Mehr

  • 26.01.2018
    Hochschulen

    System der leistungsbezogenen Besoldung funktioniert

    Bei einer Abfrage des Wissenschaftsministeriums an den 44 staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg hat sich ein positives Bild gezeigt: Von 40 Hochschulen wurde nach interner Prüfung zurückgemeldet, dass es keine Fälle von fehlerhaft vergebenen Berufungsleistungsbezügen anlässlich des Wechsels von der Besoldungsgruppe C nach W gegeben hat. Außer den bekannten Fällen an der HVF Ludwigsburg wurden von drei anderen Hochschulen für den Gesamtzeitraum ab 2005 insgesamt 17 Fälle gemeldet, in denen Berufungsleistungsbezüge fehlerhaft vergeben wurden; 13 davon stammen aus der Übergangszeit der Besoldungsreform bis 2009. Mehr

  • 25.01.2018
    Hochschulmedizin

    Gute medizinische Versorgung im Land steht auf vielen Säulen

    Bund und Länder befassen sich seit geraumer Zeit mit potenziellen Lücken bei der ärztlichen Versorgung, insbesondere auch im ländlichen Raum. Eine gemeinsame Fachtagung von Wissenschafts- und Sozialministerium zu den „Perspektiven ärztlicher Ausbildung und Versorgung in Baden-Württemberg“ lotet die Möglichkeiten einer medizinisch hochwertigen Versorgung in Baden-Württemberg aus. Mehr

  • 24.01.2018
    Kultur

    Sicherheit in Landesmuseen: Arbeitsgruppe legt Maßnahmenkatalog vor

    Einbrüche, Diebstähle, Sachbeschädigungen und Vandalismus – um dagegen vorzugehen, hat das Kunstministerium zusammen mit den Staatlichen Museen des Landes, dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) und Vermögen und Bau Baden-Württemberg einen Katalog mit Maßnahmen zum Schutz der Staatlichen Museen in Baden-Württemberg erarbeitet. Mehr

  • 22.01.2018
    Kultur

    Stabwechsel im Landesarchiv Baden-Württemberg

    Staatssekretärin Petra Olschowski hat am Montag (22. Januar) Robert Kretzschmar als Präsidenten des Landesarchivs Baden-Württemberg verabschiedet. Mehr

  • 18.01.2018
    Kunst und Kultur

    Internationales Ausstellungsprojekt „Architektur an besonderen Orten“ startet in Chile

    Die Ministerin eröffnet am Abend die vom Kunstministerium und dem Landesbetrieb Vermögen und Bau unterstützte Ausstellung an der Pontificia Universidad Católica in Santiago de Chile, der zweitgrößten Universität in Südamerika. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste