Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 17.01.2018
    Hochschule

    Finanzministerin legt Grundstein für das „Institute for Machine-Brain Interfacing Technology“ (IMBIT) der Universität Freiburg

    Finanzministerin Edith Sitzmann hat am Mittwoch (17. Januar) den Grundstein für das neue Forschungsgebäude „Institute for Machine-Brain Interfacing Technology“ (IMBIT) der Universität Freiburg gelegt. Der Neubau entsteht auf dem Campus auf dem Flugplatzareal der Universität. Mehr

  • 10.01.2018
    Hochschulen

    Neues Hochschulgesetz wird in den Landtag eingebracht

    Das Kabinett hat in seiner gestrigen Sitzung (Dienstag, 10. Januar) den Einbringungsentwurf für das Hochschulrechtweiterentwicklungsgesetz (HRWeitEG) freigegeben, mit dem das Landeshochschulgesetz (LHG) novelliert wird. Mehr

  • 08.01.2018
    Kunst und Kultur

    Ehrung an der Oper Stuttgart: Matthias Klink zum Kammersänger ernannt

    Der Tenor Matthias Klink, langjähriges Mitglied des Solisten-Ensembles an der Oper Stuttgart, ist im Rahmen einer Feierstunde an der Oper Stuttgart von Kunststaatssekretärin Petra Olschowski mit dem Ehrentitel Kammersänger ausgezeichnet worden. Mehr

  • 05.01.2018
    Bundesverdienstkreuz

    Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Professor Kurt-Jürgen Maaß

    „Wir ehren Kurt-Jürgen Maaß heute für ein Wirken, das äußerst vielfältig ist, bestimmt von der Überzeugung, dass wir mehr Austausch, und Dialog brauchen, in einer Welt, in der Konflikte und Krisen an zu vielen Orten zu viele Menschenleben prägen. Mehr

  • 05.01.2018
    Kunst und Kultur

    Heimatforscher gesucht!

    Die Historie Baden-Württembergs zu erforschen, macht den Begriff Heimat konkret, füllt ihn mit Leben und hält die Geschichte des Südwestens für alle kommenden Generationen präsent. Die Landesregierung möchte auch im kommenden Jahr wieder besondere Leistungen in der Erforschung der lokalen Geschichte und der Traditionen in Baden-Württemberg auszeichnen. Hierzu schreibt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst den Landespreis für Heimatforschung aus. Mehr

  • 04.01.2018
    Studium

    200 zusätzliche Studienplätze im Lehramt Grundschule

    Angesichts des hohen Bedarfs an Lehrkräften insbesondere an den Grundschulen wird das Land 200 zusätzliche Studienanfängerplätze an den Pädagogischen Hochschulen einrichten – eine wichtige Weichenstellung für künftig mehr Lehrerinnen und Lehrer. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gab heute die Verteilung der Studienplätze auf die einzelnen Standorte bekannt. Diese orientiert sich an den Aufnahmekapazitäten der Hochschulen, trägt aber auch dem Lehrerbedarf im gesamten Land Rechnung. Mehr

  • 27.12.2017
    Hochschulen

    Baufreigabe für das Center for Visual Computing of Collectives der Universität Konstanz

    „In Konstanz entsteht mit dem neuen Forschungsbau eine der modernsten Einrichtungen weltweit zur Erforschung von Gruppenverhalten. Das VCC ist auch ein faszinierendes Beispiel für die Bedeutung der Digitalisierung in der Wissenschaft: In den hochmodernen Speziallaboren werden riesige Datenmengen gewonnen, analysiert und visualisiert, die ganz neue Einblicke ermöglichen“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Mehr

  • 20.12.2017
    Kultur

    Land gibt eine Million Euro für Freilichtmuseen

    Die regionalen ländlichen Freilichtmuseen spielen eine wichtige Rolle bei der Vermittlung von Geschichte wie auch bei der Sensibilisierung für Themen der Gegenwart und tragen so zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Das Land stellt den regionalen Freilichtmuseen für die Jahre 2018 und 2019 insgesamt eine Million Euro zusätzlich zur Verfügung, um deren Vermittlungsarbeit zu stärken. Mehr

  • 20.12.2017
    Studium

    Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Studienplatzvergabe im Medizinstudium

    Das baden-württembergische Wissenschaftsministerium begrüßt das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Studienplatzvergabe im Medizinstudium. Das Gericht hat die Verfassungsmäßigkeit von Zulassungsbeschränkungen grundsätzlich bestätigt, aber eine Reihe von systemimmanenten Verbesserungen gefordert. Einige davon finden sich schon heute im baden-württembergischen Hochschulzulassungsrecht. „Wir sehen uns bestärkt auf dem baden-württembergischen Weg, bei der Zulassung zu NC-Studiengängen, insbesondere zum Medizin-Studium, nicht nur die Abiturnote heranzuziehen“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Mehr

  • 08.12.2017
    Kultur

    Weiterentwicklung der Musikhochschulen des Landes

    „Das Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE der Musikhochschule Trossingen ist ein Brückenbauer - zwischen Bewahrung der Musiktradition und Ergreifen der neuen Möglichkeiten unserer zunehmend digitalisierten Welt. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste