Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 29.05.2018
    Hochschulmedizin

    Prof. Dr. Wolfgang Kübler mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland geehrt

    Ministerin Theresia Bauer: „Wolfgang Kübler hat die Kardiologie in Heidelberg national wie international an die Spitze geführt“ Mehr

  • 28.05.2018
    Forschung

    Technologietransfer stärken: 13 neue Partnerschaften für Forschung und Entwicklung

    Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) in Aalen, Furtwangen, Heilbronn, Offenburg, Reutlingen und Ulm erhalten Förderung zum Technologietransfer in die Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) ihrer Region. Mit anwendungsnaher Forschung und flächendeckender Verteilung im gesamten Land sind die HAW geradezu prädestiniert, die ebenfalls landesweit verorteten KMU als Partner in Forschung und Entwicklung voranzubringen. Mehr

  • 23.05.2018
    Forschung

    Forschung für Nachhaltigkeit: Erfolgsmodell Reallabor made in BW

    Reallabore beziehen Praktiker aus Kommunen, Sozial- und Umweltverbänden und Unternehmen von Anfang an in den Forschungsprozess ein. Baden-Württemberg hat seit 2015 insgesamt 14 Reallabor-Vorhaben mit rund 18 Millionen Euro gefördert. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer besuchte die Reallabore in Schorndorf und Heidelberg, die das Land mit je rund 1,2 Millionen Euro fördert. Mehr

  • 16.05.2018
    Kunst und Kultur

    Förderung von Projekten von Kunstvereinen

    „Kunstvereine sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer reichen Kulturlandschaft. Sie sind Orte der Offenheit und kritischen Reflektion: Künstlerische Experimente eröffnen auch gesellschaftliche Perspektiven, die keine andere öffentliche Plattform – sei sie politisch oder wissenschaftlich – so ermöglichen könnte. Es gibt nur wenige Orte zeitgenössischer Kunst und Kultur, an denen die Teilhabe an zeitgenössischer Kunst und am Kunstdiskurs sowie Debatten zu aktuellen Themen so selbstverständlich ist wie an Kunstvereinen. Deshalb unterstützen wir mit unserem Förderprogramm 15 Kunstvereine in Baden-Württemberg“, sagte Staatssekretärin Petra Olschowski am Mittwoch (16. Mai) in Stuttgart. Mehr

  • 13.05.2018
    Forschung

    Zukunft der Mobilität beginnt: Landesregierung fördert Forschung auf dem Testfeld Autonomes Fahren mit 2,5 Mio. Euro

    Wie können Kameras und Sensoren eines autonomen Fahrzeugs erkennen, ob ein Fußgänger die Straße überqueren will? Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Ministerium für Verkehr fördern mit dem gemeinsamen Forschungsförderprogramm „Smart Mobility“ fünf Projekte, die diese Fragen nun auf dem Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg (TAF BW) in Karlsruhe, Heilbronn und Bruchsal beantworten sollen. Mehr

  • 11.05.2018
    Kunst und Kultur

    Opernsanierung: Gutachten weist Paketpostamt an der Ehmannstraße als möglichen und geeigneten Standort für eine Interimsspielstätte aus

    Mit einem Gutachten zur Nutzung des Paketpostamts an der Ehmannstraße in Stuttgart als vollständigen Interimsstandort für die Württembergischen Staatstheater und dessen erforderlicher baulicher Ausstattung liegen erstmals auch belastbare Zahlen für die Baukosten einer Interimsspielstätte vor. Die Ergebnisse dieses Gutachtens werden Thema der Verwaltungsratssitzung am Freitag kommender Woche sein. Finanzministerium und Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst wollen die gemeinsame Diskussion in dem Gremium führen. Man müsse nun ernsthaft und besonnen über das weitere Vorgehen sprechen. Mehr

  • 07.05.2018
    Studium

    Vom Stundenplan zum Businessplan: „Start Up Stories - studierst Du noch oder gründest Du schon?“ an der Universität Hohenheim

    Im Studium ein Gründer werden – mit dem richtigen Studienplan kommt auch der richtige Businessplan. Um die Studierenden bereits im Studium mit den Möglichkeiten sein eigenes Start-up zu gründen vertraut zu machen, hat das Wissenschaftsministerium die Förderlinie „Gründungskultur in Studium und Lehre“ aufgelegt. Mit der Veranstaltungsreihe „Start Up Stories“ besucht Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die geförderten Projekte und diskutiert mit Studierenden, Lehrenden und erfolgreichen Gründerinnen und Gründern: Wie kann unternehmerisches Denken schon während des Studiums gefördert werden und welche Rolle spielen Hochschulen und Wissenschaft dabei, Studierende auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen? Mehr

  • 04.05.2018
    Kunst und Kultur

    Ministerium fördert herausragende Mädchen- und Knabenchöre

    „Singen ist für viele Kinder der Einstieg in die Musik. Neben der musikalischen und stimmlichen Bildung geht es auch um die gemeinsame und gemeinschaftsbildende Freude am Musizieren. Das stärkt zugleich die sozialen Kompetenzen der jungen Sängerinnen und Sänger. Mit unserem Förderprogramm wollen wir die bereits heute vielerorts hervorragende gesangliche und musikalische Chorausbildung der Kinder und Jugendlichen im Land weiter stärken“, sagte Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst am Samstag (5. Mai) in Stuttgart. Mehr

  • 03.05.2018
    Hochschulen

    Spatenstich und Übergabe von Forschungsbauten an der Hochschule Offenburg 

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat am Donnerstag (3. Mai) den Spatenstich für den Forschungsneubau des Regionalen Innovationszentrums für Energietechnik (RIZ Energie) vorgenommen und zudem den Neubau des „Peter-Osypka-Institute for Pacing and Ablation“ (POI) an die Hochschule Offenburg übergeben. Mehr

  • 03.05.2018
    Studium

    Erfolg für Lehrende und Lernende - „Yes it’s #Humboldt“ an der Hochschule Nürtingen-Geislingen

    Was bedeutet „gute Lehre“? Wie gelingt ein erfolgreicher Start ins Studium? Und welchen Einfluss haben technische und gesellschaftliche Entwicklungen heutzutage auf unsere Hochschullehre? Unter anderem diese Fragen diskutiert Staatssekretärin Petra Olschowski mit Studierenden und Lehrenden an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Yes it's #Humboldt“ besuchen Wissenschaftsministerin und Staatssekretärin insgesamt sieben verschiedene Hochschulstandorte. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste