Hochschulen

Digitale Lehre

„Es ist von großer hochschulpolitischer und strategischer Bedeutung, dass die Digitalisierung in den Hochschulen nicht nur einseitig technisches Voranschreiten und Aufrüsten umfasst, sondern dass diese Prozesse auch sinnvoll didaktisch begleitet werden. Nur so kann eine noch bessere hochmoderne, individualisierte und digitale Hochschullandschaft entstehen.“
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer
Symbolbild

Dialogprozess

Die Erfahrungen aus der Pandemie haben gezeigt, dass die Digitalisierung in der Lehre, der Forschung und der Administration wichtige Beiträge leisten kann.

Symbolbild

Landesstrategie

Die Landesstrategie „Digitale Lehre@BW 2025“ verfolgt das Ziel, kooperative, strukturbildende und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Vorhaben in den von den Hochschulakteuren als relevant identifizierten Themenfeldern zusammenzutragen und umzusetzen.