Information

FAQs zu den Gebühren für Internationale Studierende und das Zweitstudium

FAQs zu den Gebühren für Internationale Studierende und das Zweitstudium

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Baden-Württemberg führt zum Wintersemester 2017/2018 Gebühren für Internationale Studierende und ein Zweitstudium ein. Ab diesem Zeitpunkt müssen Internationale Studierende, die zum Zwecke des Studiums von außerhalb der EU einreisen, künftig einen Eigenbeitrag von 1.500 Euro pro Semester leisten. Für das Zweitstudium werden 650 Euro je Semester erhoben. Hier finden Sie Antworten auf einige Fragen, die im Zusammenhang mit der Einführung des Gesetzes immer wieder gestellt werden: