Die Ministerin

Verantwortlich für Hochschulen, Forschungs- und Kunsteinrichtungen

Neuberufenenempfang 2019

Theresia Bauer

Mit ihrer Zuständigkeit für Hochschulen, Forschungs- und Kunsteinrichtungen vertritt Theresia Bauer Politikfelder von zentraler Bedeutung für die gesellschaftliche Entwicklung. Bildung und Forschung sind Ländersache. Von der Qualität in diesen Feldern hängt der Erfolg des Landes von morgen ab. Wissenschaft und Kunst - für beides ist Freiheit die Grundvoraussetzung. Die Freiheit zu forschen, zu denken und kreativ zu sein, zu ermöglichen, ist Aufgabe der Wissenschafts- und Kulturpolitik.

ScienceTalk
  • Biografie

Theresia Bauer

Theresia Bauer ist seit 12. Mai 2011 Ministerin. Die studierte Politikwissenschaftlerin, Volkswirtin und Germanistin war bereits während ihres Studiums hochschulpolitisch aktiv. Sie gehört seit 2001 dem Landtag von Baden-Württemberg an.

Sabine Arndt
  • Download

Portraitbilder der Amtsspitze

Die offiziellen Portraitbilder von Ministerin Theresia Bauer zum Download.

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
  • Hochschulen

RegioWIN 2030: Landesregierung prämiert 24 Leuchtturmprojekte

Mixed Realities. Kunstmuseum Stuttgart
  • Kunst und Kultur

Kultureinrichtungen erhalten Unterstützung bei der Umsetzung digitaler Projekte

Künstler Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Landesregierung ebnet Weg für Härtefallhilfen und Fortführung des fiktiven Unternehmerlohns

  • Forschung

Land unterstützt Forschungsprojekt zum Leben lesbischer Frauen

Stiftung Theater Lindenhof
  • Kunst und Kultur

Corona-Nothilfefonds: Stiftung Theater Lindenhof erhält weitere 353.000 Euro

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zusammen mit der Mitbegründerin der „Selbsthilfegruppe für Lungenkrebskranke und ihre Angehörigen der Metropolregion Rhein-Neckar", Annette Hans (rechts), bei der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland für Annette Hans. Quelle: Universitätsklinikum Heidelberg
  • Hochschulen und Forschung

Seit vielen Jahren Einsatz für Lungenkrebskranke: Ministerin überreicht Bundesverdienstkreuz für Annette Hans

Symbolbild Sitzreihe Open Air
  • Kunst und Kultur

„Kunst trotz Abstand 2021“: Land fördert Veranstaltungen im Freien

Gerber Architekten, Dortmund
  • Forschung

Arbeiten für den Forschungsbau heiCOMACS an der Universität Heidelberg starten

  • Forschung

Generalsanierung des Rechenzentrums an der Universität Heidelberg beginnt

Filmakademie
  • Kunst und Kultur

Namibia-Initiative des Landes zieht Kreise: Austausch von Studierenden an Filmakademie Ludwigsburg gestartet

Symbolbild Künstler
  • Kunst und Kultur

Land vergibt Corona-Stipendien für Künstlerinnen und Künstler in Höhe von 3.500 Euro

Foto Christoph Neuhaus
  • Kunst und Kultur

Gitarrist und Komponist Christoph Neuhaus erhält Landesjazzpreis

Symbolbild Studierende
  • Hochschulen

90 Stellen an Hochschulen für mehr Studienerfolg und weniger Studienabbrüche

pexels.com
  • Kunst und Kultur

Pilotprojekt Regionalmanager Kultur geht in sechs Regionen in die Umsetzung

GamesHub Ludwigsburg
  • Hochschulen

Land unterstützt Ausbau des Games-Standorts Ludwigsburg

Studienbotschafter bieten auch Online-Beratung
  • Hochschulen

Erfolgsmodell Studienbotschafter auch online verfügbar

Benin Bronzen
  • Kunst und Kultur

Benin-Bronzen: Deutschland sollte starkes Signal setzen

Bericht Expertenkreix Aeorosole
  • Forschung

Expertenkreis Aerosole der Landesregierung legt zweiten Bericht vor

Symbolbild Streuobstwiese
  • Kunst und Kultur

Immaterielles Kulturerbe: Tradition des Schwörtags und Streuobstanbau ins nationale Verzeichnis aufgenommen

Pexels
  • Kunst und Kultur

Land schreibt Katalogförderung für junge Kunstschaffende aus

Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg
  • Kunst und Kultur

Gedenktafel zur Sitzung der Weimarer Nationalversammlung im Kunstgebäude Stuttgart am 18. März 1920 enthüllt

Oper Stuttgart Außenansicht
  • Kunst und Kultur

Staatstheater bleiben pandemiebedingt bis mindestens Ende April geschlossen

  • Kunst und Kultur

Kooperationsvereinbarung zwischen der Polizei und dem Haus der Geschichte verlängert

  • Forschung

Land fördert wissenschaftliche Aufarbeitung homosexueller Lebensgeschichten

  • Hochschulen

Land baut neues Games-Zentrum in Heidelberg auf