Media

Landespreis für Heimatforschung
Kunst und Kultur
  • 23.11.2017

Landespreis für Heimatforschung 2017

  • Landespreis für Heimatforschung

     
    Quelle: Michael M.Roth, MicialMedia

  • Landespreis für Heimatforschung

     
    Quelle: Michael M.Roth, MicialMedia

  • Landespreis für Heimatforschung

    Ministerialdirektor Ulrich Steinbach (2. v. L.) mit einem Preisträger 
    Quelle: Michael M.Roth, MicialMedia

  • Landespreis für Heimatforschung

    Ministerin Theresia Bauer hält eine Rede bei der Verleihung 
    Quelle: Michael M.Roth, MicialMedia

  • Landespreis für Heimatforschung

    Preisträger des Landespreises für Heimatforschung 2017 
    Quelle: Michael M.Roth, MicialMedia


Mit dem Landespreis für Heimatforschung werden seit 1982 die von Bürgerinnen und Bürgern - nicht selten unter großem Aufwand an Freizeit und Geld - erbrachten beispielhaften Leistungen öffentlich gewürdigt. Fünf Autoren und ein Autorenteam erhalten 2017 den „Landespreis für Heimatforschung“. In ihren ehrenamtlich erstellten Forschungsarbeiten haben die Preisträgerinnen und Preisträger sich mit lokalgeschichtlichen Themen in den Kommunen Esslingen, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen, Karlsruhe, Elztal und Ebringen beschäftigt. Ministerialdirektor und Amtschef im Wissenschaftsministerium Ulrich Steinbach hat die Preisträger am 23. November im Rahmen der Heimattage ausgezeichnet. 

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Fußleiste