Media

"Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob
Studium
  • 04.05.2017

"Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

     

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

    Der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Dr. h.c. Bastian Kaiser, begrüßt Ministerin Bauer und das Publikum. 

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

     

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

     

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

     

  • "Yes it's #Humboldt" an der Hochschule Rottenburg, Foto: Hochschule Rottenburg/Petra Martin-Jacob

     


Was braucht es für ein erfolgreiches Studium und wie geht forschendes Lernen? Diesen und vielen Fragen mehr stellte sich Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gemeinsam mit Vertretern der Lehre am 4. Mai an der Hochschule Rottenburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Yes it's #Humboldt" besucht sie sieben verschiedene Hochschulstandorte unter Beteiligung von 23 Hochschulen, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Studienabbrüche vermeiden, Studienerfolg nachhaltig fördern, Wissen selbstständig erarbeiten - "Yes it's #Humboldt" diskutiert Best-Practice-Beispiele und stellt diese der Öffentlichkeit vor.

Mehr

Zurück zur Übersicht

Fußleiste