Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 04.04.2018
    Studium

    Rund 900 neue Wohnheimplätze für Studierende in Freiburg

    Am Mittwoch (4. April) gibt Wissenschaftsministerin Theresia Bauer in Freiburg den Startschuss für die Baumaßnahmen zur Nachverdichtung der Studierendensiedlung am Seepark. Mithilfe des Landes sollen dort nach Planung des Studierendenwerks Freiburg in den kommenden Jahren rund 900 neue Wohn-heimplätze für Studierende entstehen. Mehr

  • 02.04.2018
    Studium

    Knapp 6 Millionen: Baden-Württembergischer Studienorientierungstest erreicht Spitzenwerte

    Jedes Jahr überlegen viele Abiturientinnen und Abiturienten: Was studiere ich? Das Interesse an einer verlässlichen, unabhängigen und guten Orientierungshilfe ist groß. Baden-Württemberg stellt seit Jahren den Studienorientierungstest www.was-studiere-ich.de online zur Verfügung. Mehr

  • 28.03.2018
    Forschung

    Zentrum für Künstliche Intelligenz soll in Baden-Württemberg entstehen

    In einem gemeinsamen Schreiben an Bundesforschungsministerin Anja Karliczek haben sich Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut dafür ausgesprochen, das auf Bundesebene im Koalitionsvertrag von CDU und SPD angekündigte neue deutsch-französische Zentrum für Künstliche Intelligenz in Baden-Württemberg anzusiedeln. „Baden-Württemberg ist durch seine Forschungslandschaft ein idealer Ankerplatz für das neue Zentrum. Mit unserem Cyber Valley, das das Wissenschaftsministerium gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft, den Universitäten Stuttgart und Tübingen und führenden Wirtschaftsunternehmen gegründet hat, haben wir die Weichen bereits gestellt“, betonte Ministerin Bauer. Mehr

  • 28.03.2018
    Kultur

    Bernd Konrad erhält Jazz-Ehrenpreis

    Kunststaatssekretärin Petra Olschowski hat am Mittwoch (28. März) dem Saxophonisten, Klarinettisten und Komponisten Bernd Konrad den Landesjazzpreis in der Kategorie „Sonderpreis für das Lebenswerk“ verliehen. „Bernd Konrad ist ein globaler Botschafter des Jazz. Seine Leidenschaft, sein Können, seine Hingabe und sein Mut faszinieren das Publikum und die Fachwelt gleichermaßen“, so Olschowski. Mehr

  • 22.03.2018
    Studium

    „Start Up Stories - studierst du noch oder gründest Du schon?“ mit den Hochschulen Reutlingen, Aalen und der HdM Stuttgart

    Am 22. März heißt es wieder „Start Up Stories - gründest Du noch oder studierst Du schon?“ In dieser Veranstaltungsreihe besucht Wissenschaftsministerin Theresia Bauer insgesamt zehn Hochschulstandorte und diskutiert mit Studierenden, Lehrenden und erfolgreichen Gründern über die Start-Up-Kultur in Baden-Württemberg. Mehr

  • 22.03.2018
    Kultur

    Richtfest für den Erweiterungsbau der Württembergischen Landesbibliothek

    Finanzstaatssekretärin Gisela Splett, Kunststaatssekretärin Petra Olschowski und Dr. Hannsjörg Kowark, Direktor der Württembergischen Landesbibliothek, haben zusammen mit den am Bau Beteiligten am Donnerstag (22. März) in Stuttgart das Richtfest für den Erweiterungsbau der Württembergischen Landesbibliothek gefeiert. Sie dankten damit den Handwerkerinnen und Handwerkern für die gute Arbeit. Mehr

  • 21.03.2018
    Kultur und Wissenschaft

    Akademie Schloss Solitude: Land verabschiedet Gründungsdirektor Jean-Baptiste Joly

    „In diesen Tagen geht eine Ära zu Ende: Jean-Baptiste Joly hat die Stiftung Akademie Solitude mit kulturpolitischem Weitblick fast 30 Jahre lang geleitet und geprägt, sie profiliert und zu einer international bekannten Institution gemacht. Heute wurde er von Ministerin Theresia Bauer und Staatssekretärin Petra Olschowski verabschiedet und als "überragender Netzwerker, kulturpolitischer und europäischer Visionär" gewürdigt. Mehr

  • 19.03.2018
    Kunst und Kultur

    Alexander Bühl ist Landesjazzpreisträger 2018

    Der Saxophonist Alexander Bühl ist Jazz-Preisträger des Landes Baden-Württemberg 2018. „Der mit 15.000 Euro dotierte Jazzpreis Baden-Württemberg ist schon seit vielen Jahren ein wichtiges Markenzeichen für die hervorragende Jazz-Kultur im Land. Mehr

  • 16.03.2018
    Kunst und Kultur

    Weibel bleibt bis Ende 2020 ZKM-Vorstand

    Professor Peter Weibel bleibt bis Ende 2020 Vorstand des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe. Darauf haben sich Weibel, dessen Vertrag zum Jahresende 2019 ausläuft, und der ZKM-Stiftungsrat unter Vorsitz von Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, und Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup als stellvertretender Vorsitzender einvernehmlich verständigt. Mehr

  • 15.03.2018
    Kunst und Kultur

    Ausschreibung Innovationsfonds Kunst 2018

    Ein wichtiges Förderinstrument im Bereich Kunst und Kultur, der Innovationsfonds Kunst, wird neu ausgeschrieben. Den Startschuss hat Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Donnerstag (15. März) in Stuttgart gegeben Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste