Pressemitteilungen

955 Ergebnisse gefunden

  • Andreas Mölich-Zebhauser (l.) und Staatssekretärin Petra Olschowski (r.) (Bild: © Wissenschaftsministerium)
    • Kunst & Kultur

    Bundesverdienstkreuz für Intendant Festspielhaus Baden-Baden

    Staatssekretärin Petra Olschowski hat Andreas Mölich-Zebhauser das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht und damit dessen jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement, seine wichtigen Impulse für die Musikwelt und seinen Einsatz für das Festspielhaus Baden-Baden gewürdigt, das internationale Anerkennung genießt.
  • Rainer Ortag
    • Kunst und Kultur

    Jazz-Preis Baden-Württemberg 2019 für Olivia Trummer

    Jazz-Preisträgerin des Landes Baden-Württemberg ist dieses Jahr die Pianistin und Sängerin Olivia Trummer aus Stuttgart. Am 28. Juli wird ihr durch Kunststaatssekretärin Petra Olschowski die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung im Rahmen eines Preisträgerkonzertes im Theaterhaus Stuttgart verliehen. „Olivia Trummer verbindet auf einzigartige Weise Jazz und Klassik. Sie hat im Zusammenspiel von Klavier und Gesang einen sehr individuellen und ausdrucksstarken Stil entwickelt, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Sie ist eine herausragende Vertreterin der jungen Jazz-Szene in Deutschland“, so Petra Olschowski am Sonntag (28. Juli) in Stuttgart.
    • Hochschulen

    Vier von elf - Baden-Württemberg bei Exzellenztitel so erfolgreich wie kein anderes Bundesland

    Baden-Württemberg war beim Exzellenzwettbewerb so erfolgreich wie kein anderes Bundesland: Vier von elf Exzellenzuniversitäten stehen in Baden-Württemberg, 12 von 57 Exzellenzclustern betreiben im Südwesten universitäre Spitzenforschung. Für Wissenschaftsministerin Theresia Bauer ist das eine ganz besondere Verpflichtung: „Es muss uns allen darum gehen, diesen Erfolg immer wieder zu bestätigen. Wir sind in der Spitzenforschung hervorragend aufgestellt, dürfen jetzt aber nicht nachlassen.“
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) übergibt Ballettdirektorin Birgit Keil (r.)
    • Kunst & Kultur

    Große Staufermedaille in Gold an Prof. Birgit Keil

    „Mit Prof. Birgit Keil wollen wir eine große Seele des Tanzes ehren. Eine Frau, die in unzähligen Rollen brilliert, Tänzerinnen und Tänzer und Choreografinnen und Choreografen inspiriert, Kritikerinnen und Kritiker begeistert und ihr Publikum immer wieder tief berührt hat. Mit der besonderen Magie, die um sie und ihren Tanz herum entsteht“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Samstag (20. Juli 2019) in Karlsruhe anlässlich der Überreichung der Staufermedaille an Prof. Keil. „Es ist ein Glück für die Kulturlandschaft in Baden-Württemberg, wenn Ausnahmekünstlerinnen wie Prof. Keil bei uns ihre Heimat und Wirkstätte finden.“
  • TÜBINGEN
    • Hochschulen und Studium

    Vier Universitäten aus Baden-Württemberg erringen begehrten Exzellenztitel

    Die mit Spannung erwartete Auswahl der deutschen Exzellenzuniversitäten ist getroffen: In Baden-Württemberg dürfen sich die Universitäten Heidelberg, Konstanz und Tübingen sowie das KIT Karlsruhe mit dem prestigeträchtigen Titel schmücken.
  • Stuttgarter Marktplatz im September 1952.
    • Kunst & Kultur

    Mein Leo BW - Landeskunde interaktiv

    Das landeskundliche Informationssystem LEO-BW gibt es jetzt auch unter dem Titel „Mein Leo-BW“ für unterwegs: Neue Funktionen, wie die kostenlose Smartphone-App „Landauf, LandApp BW“ laden Nutzerinnen und Nutzer dazu ein, LEO-BW zu ihrem Portal zu machen.
  • BVK Übergabe Prof. Schreitmüller
    • Kunst und Kultur

    Prof. Dr. Andreas Schreitmüller mit Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt

    Staatssekretärin Petra Olschowski hat Prof. Dr. Andreas Schreitmüller das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht und damit dessen jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement an verschieden Hochschulen in Baden-Württemberg gewürdigt. Dazu gehört auch eine langjährige ehrenamtliche Honorarprofessur an der Universität Konstanz.
  • Visualisierung Sanierung und Erweiterung
    • Hochschule und Studium

    Baufreigabe Sanierung und Erweiterung Alte Augenklinik für die Universität Tübingen

    Die alte Augenklinik der Universität Tübingen wird saniert, modernisiert und er-weitert. Künftig wird in diesem Bau das Asien-Orient-Institut der Universität eine neue Heimat finden. Das Ministerium für Finanzen hat nun die Freigabe für die Bauarbeiten erteilt.
  • v.l.n.r. Staatssekretärin Petra Olschowski, Johan Holten
    • Kunst und Kultur

    Direktor der Kunsthalle Baden-Baden verabschiedet

    „Mit spannenden Themen, ideenreichen Ansätzen, seiner Weltoffenheit, Begeisterung und Neugier auf aktuelle Tendenzen in der Kunst sowie mit einem intellektuell anspruchsvollen Programm hat Johan Holten die Kunsthalle nachdrücklich geprägt“, betonte Kunststaatssekretärin Petra Olschowski am Freitag (5. Juli) in Baden-Baden. Der Direktor der Kunsthalle Baden-Baden, Johan Holten, wechselt in diesem Sommer nach acht Jahren an die Kunsthalle Mannheim.
  • Nobelpreisträger-Schifffahrt 2019
    • Forschung

    Nobelpreisträger-Schifffahrt 2019

    „Wissenschaftliche Erfolge leben vom internationalen Austausch und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Bei der Lindauer Nobelpreisträgertagung erhalten junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die einzigartige Möglichkeit, sich mit Nobelpreisträgerinnen und -trägern auszutauschen – über wissenschaftliche Themen, aber auch über gesellschaftliche und politische Herausforderungen. Auf diese Weise setzt die Veranstaltung wichtige Impulse für den gesellschaftlichen Diskurs“, sagte Ulrich Steinbach, Amtschef im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, am Freitag (5. Juli) bei der Nobelpreisträger-Schifffahrt auf dem Bodensee. Steinbach begleitete die internationalen Gäste auf der Überfahrt von Lindau zur Insel Mainau, wo die offizielle Abschlussveranstaltung der 69. Lindauer Nobelpreisträgertagung stattfand.