Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 03.06.2014
    Ehrung

    Gerhard Kammerer mit Bundesverdienstkreuz geehrt

    Für sein großes Engagement in Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur erhielt der Heidelberger Unternehmer Gerhard Kammerer von Bundespräsident Joachim Gauck das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat ihm die Auszeichnung am vergangenen Sonntag in Heidelberg überreicht. Mehr

  • 21.05.2014
    Kunst

    Oskar-Schlemmer-Preis erstmals verliehen

    „Oskar Schlemmer war ein bedeutender Wegbereiter der Moderne und ein herausragender Künstler aus Baden-Württemberg. Er ist damit prädestiniert, Namensgeber des neuen Großen Landeskunstpreises zu sein, der zeitgenössische Bildende Kunst würdigt“, sagt Staatssekretär Jürgen Walter. Mehr

  • 20.05.2014
    Hochschulen

    Hochschulen eine gesicherte Zukunftsperspektive geben

    Die Studienanfängerzahlen in Baden-Württemberg werden in den nächsten Jahren deutlich höher sein als bisher vorhergesagt. Das bestätigt die Landesregierung darin, dass die Grundfinanzierung der Hochschulen im Land substanziell verbessert werden muss. Mehr

  • 16.05.2014
    Hochschulen

    Dialog HOCHSCHULEWIRTSCHAFT „Weiterbildung nutzen – Fachkräfte sichern“ startet

    Südwestmetall und das Wissenschaftsministerium wollen den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zum Ausbau und zur Stärkung von Weiterbildungsangeboten intensivieren. Dazu wurde die Forenreihe HOCHSCHULEWIRTSCHAFT unter dem Titel „Weiterbildung nutzen – Fachkräfte in Baden-Württemberg sichern“ gestartet. Mehr

  • 15.05.2014
    Hochschulen

    Land sichert Hochschulen substanzielle Verbesserung der Grundfinanzierung zu

    Im Zuge der laufenden Gespräche über die weitere Finanzausstattung der Hochschulen bis 2020 sicherten Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Finanz-und Wirtschaftsminister Nils Schmid den Hochschulen eine substanzielle Verbesserung der Grundfinanzierung zu. Mehr

  • 09.05.2014
    Reallabore

    Zehn Projekte für Endrunde qualifiziert

    Die Entwicklung von Beiträgen der Wissenschaft für eine nachhaltige Entwicklung geht in die nächste Runde: In der Bewerbung für Fördermittel des Wissenschaftsministeriums zur Einrichtung von so genannten Reallaboren haben insgesamt zehn Projekte die Vorrunde erfolgreich bestanden und können nun mit Vollanträgen an der entscheidenden Endauswahl teilnehmen. Mehr

  • 08.05.2014
    Studienanfänger

    Neue Prognose der Studienanfängerzahlen

    Die Kultusministerkonferenz hat eine neue Vorausberechnung der Studienanfängerzahlen für den Zeitraum von 2014 bis 2025 erstellt. Gegenüber früheren Vorausberechnungen ist für die Folgejahre nur ein geringer Rückgang der Studienanfängerzahlen zu erwarten. Mehr

  • 05.05.2014
    Immaterielles Kulturerbe

    Fünf der zehn Kulturerbe-Anträge von Länderjury positiv bewertet

    Im Rahmen des ersten Bewerbungsverfahrens für das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes hat eine Jury entschieden, welche Anträge zur weiteren Bewertung an die Kultusministerkonferenz (KMK) der Länder gesandt werden. Mehr

  • 05.05.2014
    Regionalentwicklung

    EU und Land fördern Projekte in Bereichen Innovation und Energiewende im Wert von rund 500 Millionen Euro

    Mit dem europäischen Regionalentwicklungsprogramm EFRE fördert die Landesregierung zwischen den Jahren 2014 und 2020 Projekte im Wert von rund 500 Millionen Euro in den Bereichen Innovation und Energiewende. Mehr

  • 25.04.2014
    Wettbewerb

    Land schreibt vierte Runde zum Innovationsfonds Kunst aus

    „Die Resonanz ist äußerst erfreulich und anhaltend hoch. Neu ist die Projektlinie ‚Kultur im und für den ländlichen Raum’. Damit wollen wir bewusst Anreize setzen und das Förderspektrum erweitern“, so Staatssekretär Jürgen Walter. Bislang wurden bereits 161 Projekte mit rund vier Millionen Euro gefördert. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste