Publikation

Publikation

Beste Perspektiven für Frauen in Wissenschaft und Kunst

Obwohl rund die Hälfte der Studierenden weiblich sind, nimmt der Frauenanteil mit jedem Schritt auf der wissenschaftlichen Karriereleiter ab. Baden-Württemberg verfolgt deshalb eine Strategie zur nachhaltigen Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses. Damit sollen die beruflichen Aussichten von Frauen in Wissenschaft, Forschung und Kunst verbessert werden. Wesentliche Bestandteile sind hierbei die Stärkung der strukturellen Grundlagen der Chancengleichheit und individuelle Fördermaßnahmen.

Herausgeber: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Publikationsart: Flyer
Format: DIN lang
Seitenzahl: 10 S.
Publikationsdatum: Juli 2017

Zurück zur Liste

Warenkorb

Im Warenkorb finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Artikel.

0 Artikel im Warenkorb

Fußleiste