Publikation

Empfehlungen der Expertenkommission Lehrerbildung Baden-Württemberg

Eine gemeinsam von Wissenschafts- und Kultusministerium eingesetzte achtköpfige Kommission von Bildungsexperten hat Empfehlungen formuliert, wie Lehrkräfte besser auf den Umgang mit Heterogenität und Inklusion in den Schulen vorbereitet werden können. Das Papier zeigt Wege zur engeren Zusammenarbeit der Universitäten und der Pädagogischen Hochschulen in der Lehrerbildung auf und nimmt die Fortführung des Bologna-Prozesses in der Lehrerbildung in den Blick.

Herausgeber: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Publikationsart: Broschüre
Format: DIN A 4, PDF
Seitenzahl: 68
Publikationsdatum: 03/2013