• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Neuer Studiengang für Hebammen-wissenschaft

    Gesundheitsfachkräfte werden vermehrt mit neuen Herausforderungen und Lösungen konfrontiert. Deshalb hat das Land nun die neuen Bachelorstudiengänge Hebammenwissenschaft und Pflege auf dem Gesundheitscampus Tübingen – Esslingen eingerichtet.

    1 von 7

  • HOCHSCHULEN

    Wer hat die besten Ideen für einen „emissionsfreien Campus“?

    Bei der Auftaktveranstaltung zum Ideenwettbewerb „Mobilitätskonzepte für den emissionsfreien Campus“ präsentierten elf Hochschulen ihre Ideen. Mehr

    2 von 7

  • Namibia Besuch 2018
    Kunst und Kultur

    Besuch Staatssekretärin Olschowski in Namibia

    Staatssekretärin Petra Olschowski hat im Rahmen ihres Besuchs in Namibia hochrangige Vertreter der politischen Ebene und Angehörige der Familie Witbooi getroffen.

    3 von 7

  • Kultur

    Virtual Reality: Neue Offensive

    Mit VirtualReality@BW starten wir eine neue Offensive: Das Land der Erfinder soll zum eruopaweiten Hotspot in Sachen Virtual Reality werden. Mit gezielten Programmen werden junge Kreative unterstützt und die Start-up-Kultur im Animationsbereich gefördert. Mehr

    4 von 7

  • Forschung

    KI-Reise nach Frankreich

    Erfolgreiche zweitägige Delegationsreise zum Thema Künstliche Intelligenz nach Paris: Baden-Württemberg hat sich als attraktiver Partner eines künftigen deutsch-französischen Forschungsnetzwerkes präsentiert. Mehr

    5 von 7

  • Kunst und Kultur

    Gesellschaftlicher Zusammenhalt

    Für das Modellprogramm haben sich Kultureinrichtungen aus ganz Baden-Württemberg bei der ersten Ausschreibungsrunde mit über 100 Anträgen beworben! Mit rund einer Million Euro werden 11 Vorzeige-Projekte gefördert, die verstärkt die Zivilgesellschaft beteiligen und auf künstlerische Weise den aktuellen gesellschaftlichen Umbrüchen begegnen. Mehr

    6 von 7

  • Kulturpolitik BW

    Kulturpolitik für die Zukunft

    Eine zunehmend heterogene Gesellschaft oder die Auswirkungen der Digitalisierung - diese beiden Aspekte machen schon deutlich, dass wir heute auch im Kulturbereich vor anderen Herausforderungen stehen als noch vor wenigen Jahren. Deshalb haben wir nun einen umfangreichen Dialogprozess aufgelegt: Kulturpolitik BW. Mehr

    7 von 7

Pressemitteilungen



Theresia Bauer auf Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv. Danach werden Daten an Facebook gesendet. Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.


Theresia Bauer auf Twitter

Please enable JavaScript.

Fußleiste