• Bild: Innenausbau in KATRIN, Quelle: Forschungszentrum Karlsruhe

    Forschung

    Die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sichern.

Forschung

International wettbewerbsfähig

Land mit hoher Innovationskraft

Unser Wohlstand und unsere Zukunftschancen gründen auf einer international konkurrenzfähigen Forschung. Deshalb sind die Förderung der Forschung und die Gestaltung ihrer Rahmenbedingungen zentrale Politikfelder, um Baden-Württembergs Position als national und international wettbewerbsfähigen Innovationsstandort zu gestalten. 4,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts werden im Land für Forschung und Entwicklung ausgegeben - ein internationaler Spitzenwert. Das Land verfügt über zahlreiche Hochschulen und eine vielfältige außeruniversitäre Forschungslandschaft. Grundlagenforschung und anwendungsorientierte, wirtschaftsnahe Forschung werden in einem ausgewogenen Verhältnis und in hoher Qualität durchgeführt.

Verwandte Meldungen


Forschung

Baden-Württemberg erfolgreich bei EU-Forschungsförderung – Forscherinnen und Forscher werben 18 Millionen Euro ein


Forschung

Richtfest für das Zentrum für Quanten- und Biowissenschaften der Universität Ulm


Hochschule

Veranstaltungsreihe Yes it’s #Humboldt zu Gast an der Hochschule Offenburg


Digitalisierung

„Studis coachen Mittelständler“ – Gewinn für Studierende, Mittelstand und Gründerkultur im Land


Forschung

Die Zukunft der Share Economy im Fokus


Wissenschaft

Wissenschaftlicher Austausch in Afrika wird von Freiburg aus verstärkt


Digitalisierung

Impulskongress zur Share Economy in Karlsruhe


Forschung

Land fördert Aufbau eines Leistungszentrums „Mass Personalization“ mit 5 Millionen Euro


Forschung

Exzellenzstrategie - 7 Universitäten aus Baden-Württemberg zu Vollanträgen aufgefordert


Forschungsförderung

65 Tenure-Track-Professuren gehen an Hochschulen aus Baden-Württemberg


Forschung

Baden-Württemberg wirkt am Aufbau des „Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung“ mit


Digitalisierung

Sharing is Caring: Vier Gewinner beim Ideenwettbewerb ShareBW


Forschung

HPC-Landesstrategie: Eine halbe Milliarde Euro für digitale Infrastruktur und Supercomputer


Forschung

Wissenschaftsministerin Bauer zur heutigen Vorstellung der Handlungsfelder des Technologiebeauftragten der Landesregierung, Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer:


Forschung

Land fördert breit angelegtes baden-württembergisch-bayerisches Windenergie Forschungscluster Süd WindForS

Fußleiste