Tanz

Tanzszene

Tanz

  • Alice Tea Party, Rosario Guerra Company, Gauthier Dance, Foto: Regina Brocke

Baden-Württemberg verfügt über eine breitgefächerte Tanzlandschaft, die vom international gefeierten klassischen Staatstheater-Ballett über die freie Tanzszene bis zur zeitgenössischen Choreografie und Performance reicht.

Mit dem Stuttgarter Ballett befindet sich im Land eine der für die Entwicklung des Balletts weltweit führenden Kompanien. Neben den beiden Staatstheatern verfügen die städtischen Theater Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Pforzheim und Ulm über eine eigene Tanzsparte. Daneben gibt es Einrichtungen, die für freie Gruppen Aufführungs- und Produktionsort sind, darunter das Theaterhaus Stuttgart mit der Tanzkompagnie Gauthier Dance, die Tanz- und Theaterwerkstatt e.V. Ludwigsburg, das Freiburger E-Werk sowie das UnterwegsTheater in Heidelberg.

Mit der Akademie des Tanzes der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und der John Cranko Schule mit Ballettschule und staatlicher Ballettakademie in Stuttgart bestehen im Land traditionsreiche staatliche Ausbildungsstätten für professionelle, klassische Tänzerinnen und Tänzer. Um die Ausbildungssituation für den tänzerischen Nachwuchs weiter zu verbessern, erhält die international renommierte John Cranko Schule in den kommenden Jahren einen Neubau. Stipendien runden das Angebot ab.


Weiterführende Links

Fußleiste