Das Ministerium

Wissenschaft, Forschung und Kunst sind Schlüsselbereiche der Landespolitik

Für eine lebenswerte Zukunft

Wissenschaft und Forschung sind die zentralen Motoren für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft. Denn es gibt kaum einen Lebensbereich mehr, der nicht von Wissenschaft tief durchdrungen wäre. Dies gilt für unseren Alltag ebenso wie für die Berufswelt und unsere Wirtschaft. Von der Wissenschaft und der Kunst erwarten wir uns die Antworten auf die großen Fragen der Gesellschaft, auf die Grand Challenges. Deshalb ist es erklärtes Ziel der Landesregierung, die Rahmenbedingungen für exzellente Forschung und eine freie Entfaltung der Künste zu schaffen.

Ministerin Theresia Bauer,Foto: Uli Regenscheit Fotografie
  • Ministerin

Theresia Bauer

Theresia Bauer ist seit 12. Mai 2011 Ministerin. Die studierte Politikwissenschaftlerin, Volkswirtin und Germanistin war bereits während ihres Studiums hochschulpolitisch aktiv. Sie gehört seit 2001 dem Landtag von Baden-Württemberg an.

Staatssekretärin Petra Olschowski, Foto: MWK/Pfisterer
  • Staatssekretärin

Petra Olschowski

Als politische Staatssekretärin ist Petra Olschowski für die Kunst- und Kulturpolitik im Land zuständig. 

Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, Foto: MWK/Pfisterer
  • Ministerialdirektor

Ulrich Steinbach

Als allgemeiner Stellvertreter der Ministerin ist Ulrich Steinbach Dienstherr der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ministerium. Er leitet und koordiniert die von den Abteilungen wahrgenommenen Aufgaben.

Mittnachtbau

Kontakt : Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

  • Ressort

Aufgaben und Organisation

Das Ministerium ist zuständig für sämtliche Hochschulen und die Uniklinika des Landes, zahlreiche außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie für bedeutende Kunsteinrichtungen Baden-Württembergs. Damit vertritt es zentrale Schlüsselbereiche der Landespolitik.

Bild: Mittnachtbau, Quelle: MWK
  • Zahlen und Fakten

Kerndaten

An den Hochschulen des Landes sind rd. 360.000 Studierende eingeschrieben - darunter 74.500 Studienanfängerinnen und -anfänger (Statist. Eckdaten: Wintersemester 2017/18). Weitere Informationen zum Wissenschaftsland Baden-Württemberg finden Sie hier.

audit berufundfamilie
  • Familienfreundlichkeit

Beruf und Familie

Das Wissenschaftsministerium setzt auf eine familienbewusste Personalpolitik, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. Dies wurde durch das Zertifikat audit berufundfamilie der Hertiestiftung bestätigt.

  • Anfahrt

Der Weg zu uns

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg liegt verkehrsgünstig im Zentrum der Landeshauptstadt Stuttgart, ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.