• Algen, Foto: Fraunhofer IGB

    Forschungsförderung

Forschungsförderung

Von der Grundlagen- zur anwendungsorientierten Forschung

Investitionen in die Zukunft

Baden-Württemberg ist ein starker Forschungsstandort mit einer gut ausgebauten Infrastruktur. International ausgewiesene Schwerpunkte der Spitzenforschung sollen gestärkt, die weitere Vernetzung der Hochschulen mit der außeruniversitären Forschung gefördert, Kompetenzzentren, -netzwerke und -cluster aufgebaut und weiterentwickelt werden. Eine wichtige Rolle spielen die Schlüsseltechnologien, da sie langfristig Wirkungen in vielen Fachdisziplinen und Wirtschaftszweigen entfalten. Durch verstärkten Technologietransfer soll das breite wissenschaftliche Know-how der Hochschulen der Wirtschaft noch gezielter zugute kommen und so deren internationale Wettbewerbsfähigkeit weiter steigern.

Logo: DFG

Fußleiste