• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Stuttgarter Ballett

    Spatenstich für Ballett-Schule

    Am 23. Juli ging's los: Mit dem Spatenstich begann der Neubau der John-Cranko-Schule am Stuttgarter Ballett. Der Neubau, der bis 2018 vollendet werden soll, wird etwa 150 Balletschülerinnen und -schülern in acht Ballettsälen, einem Gesundheitszentrum und sogar Internat Platz bieten. Mehr

    1 von 7

  • Internationales

    Nobelpreisträger-Schiffsfahrt

    Zum Abschluss der einwöchigen Nobelpreisträgertagung in Lindau präsentierte sich Baden-Württemberg den internationalen Spitzenforschern. Als Wissenschaftsstandort mit exzellentem Forschungsklima ist das Land für Wissenschaftler aus aller Welt besonders attraktiv. Mehr

    2 von 7

  • Förderung

    Innovationsfonds Kunst

    Mit rund 1,4 Mio. Euro können 66 weitere kulturelle Projekte gefördert werden. Die Vorhaben greifen vielfältige gesellschaftliche Fragestellungen auf, wie beispielsweise den demographischen Wandel und die Auswirkungen der Globalisierung.
    Mehr

    3 von 7

  • Flüchtlingshilfe

    Stipendien für Flüchtlinge aus Syrien

    Die Landesregierung unterstützt Flüchtlinge aus Syrien, die im Zuge des Krieges gezwungen waren, ihr Studium abzubrechen. Sie sollen die Möglichkeit erhalten, ihre akademische Ausbildung in Deutschland fortzuführen. Mehr

    4 von 7

  • Bildungsaufbruch

    1,7 Milliarden Euro mehr für die Hochschulen im Land

    Vorfahrt für Bildung: Die Hochschulen im Land erhalten in den Jahren 2015 bis 2020 zusätzlich 1,7 Milliarden Euro. Das eröffnet ihnen Planungssicherheit und gute Perspektiven für die Zukunft. Mehr

    5 von 7

  • Auszeichnung

    Ministerin des Jahres

    Bereits zum 2. Mal hat Ministerin Theresia Bauer beim Ministerranking des Deutschen Hochschulverbands am besten abgeschnitten. "Dass unsere Anstrengungen für mehr Freiräume und Autonomie in Wissenschaft und Forschung honoriert werden, freut mich", so Bauer. Zum Video

    6 von 7

  • Forschung

    Landesinitiative Kleine Fächer

    Von Archäologie bis Wirtschafts- und Sozialgeschichte: Mit ihrer Kompetenz und ihren Methoden gehören die 'Kleinen Fächer' zum Kernbestand der Wissenschaft. Deshalb will das Land deren Leistungsfähigkeit stärken. Mehr

    7 von 7

Ministerin Theresia Bauer

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand


Theresia Bauer auf Twitter

Please enable JavaScript.

Fußleiste