• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Auszeichnung

    Ministerin des Jahres

    Bereits zum 2. Mal hat Ministerin Theresia Bauer beim Ministerranking des Deutschen Hochschulverbands am besten abgeschnitten. "Dass unsere Anstrengungen für mehr Freiräume und Autonomie in Wissenschaft und Forschung honoriert werden, freut mich", so Bauer. Zum Video

    1 von 10

  • Bildungsaufbruch

    1,7 Milliarden Euro mehr für die Hochschulen im Land

    Vorfahrt für Bildung: Die Hochschulen im Land erhalten in den Jahren 2015 bis 2020 zusätzlich 1,7 Milliarden Euro. Das eröffnet ihnen Planungssicherheit und gute Perspektiven für die Zukunft. Mehr

    2 von 10

  • Veranstaltung

    Baden-Württemberg Tag der Lehre

    Wie gute Lehre gelingt, darüber konnten sich Vertreter der Hochschulen und Studierende im Rahmen eines Netzwerktreffens in Stuttgart informieren. Mehr

    3 von 10

  • Veranstaltung

    450 neue kluge Köpfe für das Land

    Wissenschaftsministerin Theresia Bauer begrüßte im Rahmen eines erstmals durchgeführten Empfangs die neu an die Landeshochschulen berufenenen Professorinnen und Professoren. Mehr

    4 von 10

  • Hochschulen

    Zentrum für Weltmusik

    Das Land und die Stadt Mannheim finanzieren die Einrichtung von Studienangeboten zur Weltmusik an der Popakademie Baden-Württemberg. Diese Profilschärfung ist Bestandteil der Weiterentwicklung der Musikhochschullandschaft in Baden-Württemberg. Mehr

    5 von 10

  • Hochschulen

    Land geht beim Ausbau der Studienplätze voran

    Immer mehr junge Menschen strömen an die Hochschulen. Die Landesregierung baut deshalb die Studienplätze aus. Mehr

    6 von 10

  • Digitale Arbeitsumgebung

    3,7 Mio. Euro zum Ausbau der E-Science

    Die Entwicklung der digitalen Medien führt zu einer zunehmenden Vernetzung der Informations- und Forschungsinfrastruktur. Das Land investiert 3,7 Millionen Euro, um die wissenschaftlichen Einrichtungen im Land hierbei zu unterstützen. Mehr

    7 von 10

  • Neues Landeshochschulgesetz

    Hochschulrecht reformiert

    Das Land macht die Hochschulen fit für die Zukunft. Das neue Hochschulgesetz schafft Freiräume für Kreativität und Innovationen. Hierzu gehören die Klärung der Verantwortlichkeiten der Hochschulgremien und bessere Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Mehr

    8 von 10

  • Studium

    Land reformiert Lehrerbildung

    Um die Lehrerinnen und Lehrer für die in stetem Wandel begriffenen Herausforderungen an den Schulen bestmöglich zu qualifizieren, entwickelt das Land die fachwissenschaftliche und pädagogische Ausbildung der Lehrkräfte weiter. Mehr

    9 von 10

  • Dialogprozess

    Weiterentwicklung Musikhochschulen

    Eine exzellente Ausbildung vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Veränderungen zu gewährleisten, war Gegenstand eines mit Musikhochschulen und Experten geführten bundesweit einmaligen Dialogs im Jahr 2014. Mehr

    10 von 10


Theresia Bauer auf Twitter

Please enable JavaScript.


Theresia Bauer auf Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv. Danach werden Daten an Facebook gesendet. Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste