Publikationen

30 Treffer

  • Druck
    • Broschüre

    Studieren in Baden-Württemberg 2019/20

    Informationen rund um Ausbildung, Studium und Beruf. Die Publikation gibt Orientierungs- und Entscheidungshilfen sowie eine Reihe nützlicher Informationen auf dem Weg zur passenden Studien- und Berufswahl.

    • Broschüre

    Open Educational Resources (OER)

    Informationen für Hochschullehrende zur Nutzung und Veröffentlichung von OER

    • Flyer

    Beste Perspektiven für Frauen in Wissenschaft und Kunst

    Baden-Württemberg verfolgt eine Strategie zur Verbesserung der beruflichen Aussichten von Frauen in Wissenschaft und Forschung. Wesentliche Bestandteile sind die Stärkung der strukturellen Grundlagen der Chancengleichheit und individuelle Fördermaßnahmen.

  • Cover-Landesinitiative-Frau
    • Flyer

    Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung

    Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ hat zum Ziel, Frauen zu motivieren, die attraktiven Karrieremöglichkeiten in den Arbeitsbereichen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu nutzen.

    • Broschüre

    EU-Strukturfonds für Hochschulen in Baden-Württemberg

    Die Publikation bietet einen Überblick, wie die EU-Strukturfonds in der EU-Förderperiode 2007-2013 für Investitionen in Forschung, Innovation und Bildung an unseren Hochschulen genutzt wurden und welche Potenziale die EU-Förderperiode 2014-2020 für die nächsten Jahre bietet.

    • Broschüre

    E-Learning - Strategische Handlungsfelder der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg zur Digitalisierung in der Hochschullehre

    Digitale Medien und Kommunikationstechniken sind fester Bestandteil der Hochschullehre und als solche Grundlage für ein selbstgesteuertes Lernen - und zwar ein Leben lang. Das gemeinsam von Wissenschaftsministerium und Hochschulen erarbeitete Fachkonzept E-Learning fasst den Stand der Entwicklung und die Perspektiven innovativer Lernformen an den Hochschulen des Landes zusammen.

    • Flyer

    Wege in die Wissenschaft

    Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist Fundament und Zukunft eines leistungsfähigen Forschungssystems. Baden-Württemberg hat deshalb eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Studierenden und jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bessere Perspektiven und Karrierechancen zu eröffnen.

    • Flyer

    Mathilde-Planck-Lehrauftragsprogramm

    Frauen, die sich für eine Professur an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften, an Kunst- und Musikhochschulen und an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg qualifizieren möchten, können im Rahmen des Mathilde-Planck-Lehrauftragsprogramms Erfahrung in der Ausbildung von Studierenden sammeln. Der Flyer informiert detailliert über die Fördervoraussetzungen, Antragsstellung und -verfahren.