Film und Medienbranche

Breites Spektrum

Film und Medienbranche

  • Publikum bei den Französischen Filmtagen, Foto: Alex Gonschior

Mit führenden Unternehmen und Dienstleistern aus den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), der Medien- und Kreativwirtschaft sowie der Filmbranche zeichnet sich Baden-Württemberg durch ein breites Spektrum aus.

In Baden-Württemberg sind rund 150.000 Erwerbstätige in der IKT-Wirtschaft beschäftigt. Die rund 30.000 Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft verzeichnen weitere 118.000 Erwerbstätige. Mit einem Umsatz von zusammen rund 85 Mrd. Euro zählen IKT-Wirtschaft und die Kultur- und Kreativwirtschaft, die allein 21 Milliarden beiträgt, zu den stärksten Wirtschaftszweigen im Land. Wachstumsfelder sind vor allem die Software-/Games-Industrie, die Werbewirtschaft, der Animations-/Visualisierungssektor und die IT-Sicherheit sowie die Designwirtschaft.

Obwohl kein klassisches Filmland, hat sich in den vergangenen Jahren eine starke Filmbranche entwickelt. Auch der TV-Sektor hat sich mit mehreren in Baden-Württemberg gedrehten Vorabendserien von ARD und ZDF äußerst positiv entwickelt.

Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Filmpolitik und Medienentwicklung sind deshalb wichtige Themenfelder für die Arbeit der Landesregierung. Mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft verfügt das Land über eine Einrichtung, die auf diesen Gebieten landesweit als Förderer und "Enabler" agiert. Die MFG unterhält zwei Geschäftsbereiche: Die MFG Filmförderung unterstützt die Film- und Kinolandschaft. Die MFG Medienentwicklung ist dabei, ihre Aufgaben neu zu strukturieren; sie kümmert sich künftig schwerpunktmäßig um die Medien- und Kreativwirtschaft des Landes, Themen mit IKT-Bezug werden in diesem Kontext auch weiterhin im Focus bleiben - dazu zählen zum Beispiel die Bereiche Games oder "Open Innovation". Die Umstrukturierungsmaßnahmen sollen in der MFG ab Herbst 2014 umgesetzt werden.

Breites Studienangebot

Mit über 280 Studiengängen allein im IT- und Medienbereich ist unser Land in diesem Ausbildungszweig europaweit führend und sorgt weit über Baden-Württemberg hinaus für qualifizierten Nachwuchs. Die Filmakademie Baden-Württemberg kann sich mit den weltweit besten Filmhochschulen messen. Die Hochschule der Medien in Stuttgart zählt bundesweit zu den führenden Medienfachhochschulen und verfügt im Bereich Neue Medien über bundesweit einmalige Studienangebote. 


Fußleiste