Kultursparten

Breites Spektrum an künstlerischen Ausdrucksformen.

Theater HD Alter Marguerre-Saal (c) Waechter - Waechter Architekten BDA

Große Vielfalt und Bandbreite

Das Kunstministerium fördert  Musik, Theater, Tanz, Museen, Bildende Kunst, Literatur, Soziokultur, Film und Medien, Archivwesen sowie die Amateurmusik und die Amateurtheater. 
Außerdem ist das Kunstministerium für die künstlerische Ausbildung zuständig und unterhält fünf Musikhochschulen, zwei Kunstakademien, die Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, die Popakademie Mannheim, die Filmakademie Ludwigsburg und die Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg.

Opernhaus Stuttgart, Foto: Württembergische Staatstheater
  • Vorhang auf

Theater

Baden-Württembergs Theaterszene lässt kaum Wünsche offen. Ein breites Spektrum von der freien Theatergruppe bis zum international renommierten Staatstheater, bietet Schauspiel, Figuren-, Tanz- und Musiktheater - nicht nur in den Ballungszentren, sondern auch in den ländlichen Gegenden.

Tanz, Foto: Akademie Schloss Solitude
  • Tanzszene

Tanz

Vom international gefeierten klassischen Staatstheater-Ballett über die freie Tanzszene bis hin zur zeitgenössischen Choreografie und Performance reicht das Tanzspektrum im Land. Renommierte Ausbildungsstätten sorgen für den künstlerischen Nachwuchs.

Noten, Foto: MWK
  • Von Klassik bis Pop

Musik

Baden-Württemberg singt, klingt und swingt. Die musikalische Tradition ist breit gefächert und reicht von der Klassik über die zeitgenössische Musik bis hin zu Jazz und Pop.

Konzert Karl Hodina und Roland Neuwirth, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Foto: Reiner Pfisterer
  • Saisonale Attraktionen

Festspiele

Die Festspiellandschaft Baden-Württembergs zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an Formaten aus, die von sich vom ganzjährigen Musik- und Theaterangebot abheben. Historische Spielstätten und malerische Kulissen bieten dem Publikum ganz besondere Kunsterlebnisse.

Foyer Neue Staatsgalerie, Foto: Neue Staatsgalerie Stuttgart
  • Sammeln und Vermitteln

Museen

Mehr als 1.200 Museen und museale Einrichtungen unterschiedlichen Zuschnitts bieten interessante Einblicke in vielfältigste Themen - von Bildender Kunst über Geschichte und Landeskunde über Natur- und Völkerkunde bis hin zu Neuen Medien.

Im Atelier, Foto: Janusch Tschech
  • Kunstförderung

Bildende Kunst

Wesentliches Prinzip der baden-württembergischen Kunstpolitik ist die Pluralität der Förderpraxis. Nicht nur bestimmte Stilrichtungen, sondern alle Erscheinungsformen der Bildenden Kunst sollen an der Förderung teilhaben können.

Theaterhaus COLOURS 2017
  • Kreative Schmelztiegel

Soziokultur

Eine wichtige Rolle bei der Vermittlung eines breiten, spartenübergreifenden Kulturangebots nehmen die Soziokulturellen Zentren ein. Sie schaffen Freiräume für neue Kunst- und Kulturformate und ermöglichen eine breite Partizipation am Kulturbetrieb.

Jungfrau von Orléans, Foto: Volksschauspiele Oetigheim
  • Ehrenamtliches Engagement

Breitenkultur

Die Breitenkultur bildet das Fundament für die hohe Qualität der professionellen Kunst und Kultur und ermöglicht eine breite und aktive Teilhabe am Kulturleben. Die Heimatpflege mit ihren vielfältigen Aufgaben ist ein wichtiger Bewahrer von Alltagskultur und Traditionen.

Studierende am Filmset, Foto: Filmakademie Baden-Württemberg
  • Kreativstandort

Film und Neue Medien

Der Kreativstandort Baden-Württemberg zeichnet sich durch ein breites Spektrum und einer erfolgreichen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) aus.

Suhrkamp-Archiv, Foto: DLA Marbach
  • Reiche Tradition

Literatur

Baden-Württemberg hat nicht nur eine große literarische Tradition, sondern kann auch einen lebendigen und aktiven Literaturbetrieb vorweisen.

Tintenfraß, Landesarchiv, Foto: reform-design Stuttgart
  • Kulturelles Gedächtnis

Archivwesen und Kulturgut

Die Staatliche Archivverwaltung des Landes Baden-Württemberg hat eine Schlüsselfunktion bei der Bewahrung des kulturellen Gedächtnisses.

Gengenbach, Hexe und Spaettle, Foto: Tourismusmarketing Baden-Württemberg
  • Kulturelle Identität

Heimatpflege

Die Kenntnis unserer Herkunft und Traditionen ist Teil unserer kulturellen Identität. Zahlreiche Aktivitäten auf lokalem und regionaler Ebene zeugen vom großen bürgerschaftlichen Engagement in diesem Bereich.

Thorsten Weckherlin mit Kunststaatssekretär Arne Braun
  • Kunst und Kultur

Thorsten Weckherlin als Intendant des Landestheaters Tübingen bis 2027 verlängert

  • Kunst und Kultur

„Jugend musiziert“: Mehr als ein Viertel der ersten Bundespreise nach Baden-Württemberg

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Kunstministerium unterstützt Jazzlandschaft mit 385.000 Euro

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Landespreises für Heimatforschung 2022
  • Kunst und Kultur

Verleihung des Landespreises für Heimatforschung 2022

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Dritte Ausschreibungsrunde Förderprogramm „FreiRäume“ - Neuer Raum für Kultur statt Leerstand

Land ehrt Marcel van Eeden mit Hans-Thoma-Preis 2023
  • Kunst und Kultur

Land ehrt Marcel van Eeden mit Hans-Thoma-Preis 2023

Detailansicht des Wissenschaftsministerium in Stuttgart
  • Kunst und Kultur

„Kunst im Schaufenster“: Online-Plattform für Kunstwerke aus Baden-Württemberg gestartet

Bund und Land fördern Nationaltheater Mannheim mit 120 Millionen Euro
  • Kunst und Kultur

NTM erhält 120 Millionen Euro von Bund und Land

Verleihung des Jazz-Preises Baden-Württemberg 2022 an Saxophonist Jakob Manz
  • Kunst und Kultur

Verleihung des Jazz-Preises Baden-Württemberg 2022 an Saxophonist Jakob Manz

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Innovationsfonds Kunst 2022: 41 innovative Projekte gefördert

Autorin Julia Franck
  • Kunst und Kultur

Autorin Julia Franck erhält Schiller-Gedächtnis-Preis 2022

Drei ausgestellte Benin-Bronzen
  • Kunst und Kultur

Benin-Bronzen: Land überträgt Eigentum an Nigeria

Corona-Förderprgroamm Zukunftsstark zweite Runde
  • Kunst und Kultur

ZUKUNFTSSTARK – Rund 2 Millionen Euro für kulturelle Infrastruktur

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Hauptmaßnahme der Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters startet

Prof. Dr. Lars Krogmann
  • Kunst und Kultur

Prof. Dr. Lars Krogmann ist wissenschaftlicher Direktor des Naturkundemuseums Stuttgart

Musikproduzent Michael Herberger
  • Kunst und Kultur

Michael Herberger wird Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg

Preisträger der Heimatmedaille 2022
  • Kunst und Kultur

10 Bürgerinnen und Bürger mit der Heimatmedaille ausgezeichnet

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Impulsprogramm Kultur nach Corona – 2 Millionen Euro für 49 Popmusikprojekte

Landesmuseum
  • Kunst und Kultur

Bundesprojekt „MitbeStimmungsorte“ startet mit zwei Museen im Land

Dr. Andreas Gundelwein
  • Kunst und Kultur

Dr. Andreas Gundelwein wird neuer Direktor und Stiftungsvorstand am TECHNOSEUM

Symbolbild
  • Kunst und Kultur

Verlagspreis Literatur 2022 geht an danube books Ulm

Christian Firmbach
  • Kunst und Kultur

Christian Firmbach wird Intendant am Badischen Staatstheater in Karlsruhe

Opernhaus Stuttgart
  • Kunst und Kultur

Opernsanierung: Stadt und Land planen gemeinsame Projektgesellschaft

Lauren Newton
  • Kunst und Kultur

Sonderpreis Lebenswerk Jazz-Preis BW für Lauren Newton

Handlungsleitfaden Green Culture
  • Kunst und Kultur

Klimaschutz & Kultureinrichtungen: Leitfaden „Green Culture“