Lehrerorientierungstest für Studieninteressierte

Studienorientierung

Lehrerorientierungstest für Studieninteressierte

Nach dem baden-württembergischen Landeshochschulgesetz (§ 60, Abs. 2 Nr. 6) ist für die Immatrikulation in Lehramtsstudiengängen die Teilnahme an einem besonderen, mit dem Kultusministerium Baden Württemberg abgestimmten, Lehrerorientierungstest nachzuweisen. Dabei handelt es sich um den Online-Selbst-Test„Career Counselling for Teachers“ (CCT).
Dieser Test wurde gemeinsam von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten Klagenfurt und Lüneburg entwickelt und ist verpflichtende Voraussetzung für die Immatrikulation in ein Lehramtsstudium in Baden-Württemberg. Daher befindet sich am Ende des Tests der geführten Tour ein Button, mit dem Sie ein Zertifikat als Nachweis über den absolvierten Test erstellen können. Über den Selbst-Test hinaus bietet Ihnen die CCT-Homepage weitere interessante Informationen und Reportagen zum Lehrerberuf und zum Lehramtsstudium. Auch stehen Ihnen weitere Selbsterkundungs-Verfahren zur Verfügung, z. B. bezüglich der Fächerwahl.

Die Teilnahme am Selbst-Test bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bessere Berufswahlentscheidung zu treffen und sich auf das Lehramtsstudium vorzubereiten. Dabei geht es um die Neigung und die passende Einstellung zum Lehrerberuf.


Bitte tragen Sie als Gruppenbezeichnung BW ein.

Die Anonymität Ihrer Testteilnahme ist gewährleistet: Ihre persönlichen Ergebnisse sind für niemand anderen zugänglich. Für Forschungszwecke werden ausschließlich anonymisierte Gruppenwerte verwendet. Weder die Hochschule noch das Land Baden-Württemberg können aus diesen Daten irgendwelche Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.

 

Nachdem Sie den Selbst-Test „Soll ich ein Lehrerstudium beginnen?“ bearbeitet haben, können Sie hier Auskunft geben über die Eindrücke, die diese Selbsterkundung bei Ihnen hinterlassen hat. Ihre Rückmeldung wird genutzt, um das Self Assessment CCT im Bewerbungsverfahren für Baden-Württemberg zu evaluieren und damit die Qualität der Angebote der Lehrerbildung zu verbessern.

Bitte benutzen Sie für Ihre Rückmeldung den Forschungsfragebogen.

 

Wenn Sie Ihre Ergebnisse erneut abrufen möchten oder sich die Bestätigung erneut ausdrucken möchten, klicken Sie bitte hier.  

 

Der Test ist wissenschaftlich abgesichert und gibt relativ zuverlässige Aussagen, aber kein Test kann ein ausführliches Beratungsgespräch ersetzen. So ist es sinnvoll, mit den Ergebnissen des Tests zu einer Studienberatungsstelle zu gehen und die Punkte dort zu erörtern.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Erkenntnisgewinn bei der Testdurchführung.


Hier finden Sie außerdem Antworten auf einige Fragen, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung des Tests immer wieder gestellt werden (FAQ).


Fußleiste