Literarische Veranstaltungen

Öffentlichkeit schaffen

Literarische Veranstaltungen und Projekte

  • Baden-Württembergische Literaturtage 2013, Bei der Science Fiction-Lesung im E-Werk, Foto: Stadt Wiesloch

Durch die regelmäßig stattfindenden literarischen Veranstaltungen in Baden-Württemberg wird für Autorinnen und Autoren sowie das Lesepublikum im Land eine Plattform zum Austausch geschaffen.

Das Ministerium fördert in diesem Rahmen z. B. die folgenden Veranstaltungen:  

  • Baden-Württembergische Literaturtage
  • Baden-Württembergische Kinder- und Jugendliteraturtage
  • Baden-Württembergische Übersetzertage
  • Freiburger Literaturgespräch
  • Heidelberger Literaturtage
  • Wanderausstellung „Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher" 

Das Ministerium fördert außerdem Einzelveranstaltungen und Projekte zur Verbreitung der Literatur. Hierzu gehören auch Schreibwerkstätten, Slam Poetry sowie die grenzüberschreitende Literaturförderung.


Fußleiste