• Bild: Innenausbau in KATRIN, Quelle: Forschungszentrum Karlsruhe

    Forschung

    Die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft sichern.

Forschung

International wettbewerbsfähig

Land mit hoher Innovationskraft

Unser Wohlstand und unsere Zukunftschancen gründen auf einer international konkurrenzfähigen Forschung. Deshalb sind die Förderung der Forschung und die Gestaltung ihrer Rahmenbedingungen zentrale Politikfelder, um Baden-Württembergs Position als national und international wettbewerbsfähigen Innovationsstandort zu gestalten. 4,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts werden im Land für Forschung und Entwicklung ausgegeben - ein internationaler Spitzenwert. Das Land verfügt über zahlreiche Hochschulen und eine vielfältige außeruniversitäre Forschungslandschaft. Grundlagenforschung und anwendungsorientierte, wirtschaftsnahe Forschung werden in einem ausgewogenen Verhältnis und in hoher Qualität durchgeführt.

Verwandte Meldungen


Forschung

Technologietransfer stärken: 13 neue Partnerschaften für Forschung und Entwicklung


Forschung

Forschung für Nachhaltigkeit: Erfolgsmodell Reallabor made in BW


Forschung

Zukunft der Mobilität beginnt: Landesregierung fördert Forschung auf dem Testfeld Autonomes Fahren mit 2,5 Mio. Euro


Hochschulen

Spatenstich und Übergabe von Forschungsbauten an der Hochschule Offenburg 


Forschung

Gute Lehre leichtgemacht! „Yes it’s #Humboldt“ zu Gast in Karlsruhe


Forschung

Forderung von Spitzenforschern nach Aufbau eines europäischen Instituts für maschinelles Lernen


Forschung

Zentrum für Künstliche Intelligenz soll in Baden-Württemberg entstehen


Studium

„Start Up Stories - studierst du noch oder gründest Du schon?“ mit den Hochschulen Reutlingen, Aalen und der HdM Stuttgart


Kultur und Wissenschaft

Akademie Schloss Solitude: Land verabschiedet Gründungsdirektor Jean-Baptiste Joly


Forschung

Europäische Universität am Oberrhein: Bewerbung für Europa


Forschung

Baufreigabe für das Zentrum für Angewandte Quantentechnologie (ZAQuant) der Universität Stuttgart


Hochschulen

Aufstieg durch Bildung: „Offene Hochschulen“ im Land erhalten Millionenförderung


Hochschule

Übergabe des neuen Praktikums- und Laborgebäudes „PEGASUS“ an die Universität Stuttgart


Forschung

Grundlagenforschung für noch bessere Förderung besonders leistungsstarker Schülerinnen und Schüler


Hochschule

Finanzministerin legt Grundstein für das „Institute for Machine-Brain Interfacing Technology“ (IMBIT) der Universität Freiburg

Fußleiste