Internationales

Baden-Württemberg ist im weltweiten Wettbewerb als Wissenschafts- und Forschungsstandort bestens positioniert.

Weltweit vernetzt

Unsere Zukunft hängt davon ab, wie wir die Herausforderungen der Wissenschaft in einer globalisierten Welt bewältigen. Forschung, Entwicklung und Innovation leben vom internationalen Austausch. Durch die Internationalisierung von Ausbildung und Forschung leisten die Hochschulen einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Landes. Dabei geht es sowohl um Zugang zu neuem Wissen als auch darum, das Land und seine Hochschulen zu leistungsfähigen Partnern in der internationalen und europäischen Zusammenarbeit zu machen und qualifizierten Kräften attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. 

Flaggen
  • Stabile Partnerschaft

Europäische Union

Baden-Württemberg ist mit den europäischen Staaten bestens vernetzt. Vielfältige Formen der Zusammenarbeit prägen die Beziehungen in Wissenschaft und Forschung mit unseren europäischen Nachbarn.

  • Weltweite Vernetzung

Internationale Zusammenarbeit

Im Sinne einer übergreifenden Inter-nationalisierungsstrategie unterstützt das Ministerium die Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Land bei ihrer Vernetzung mit Partnern im Ausland. Ein wichtiges Augenmerk gilt dabei auch der inneren Internationalisierung.

Foto: Thomas Kunz
  • Internationales

Baden-Württemberg Fonds für verfolgte Forschende

Das Förderverfahren wird im Einzelnen aktuell noch erarbeitet. Eine Antragstellung wird voraussichtlich ab Frühjahr 2017 möglich sein. Sobald das Förderverfahren und die Antragsmodalitäten ausgearbeitet sind, werden die Hochschulen darüber informiert.

Verwandte Meldungen

Studierende in einem Vorlesungssaal

Landesregierung startet Fachkräfteinitiative

Auftaktveranstaltung PAN HAW BW
  • Forschung und Hochschulen

Sechs Hochschulen überzeugen beim Programm für Angewandte Nachhaltigkeitsforschung

Gruppenbild bei Unterzeichnung eines Momorandum Of Understanding an der Universität Zürich
  • Wissenschaft

Baden-Württemberg und Zürich stärken Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung

Symbolbild: Untersuchung unter dem Mikroskop
  • Forschung

Grenzüberschreitende Wissenschaftsoffensive: Förderung von Forschung und Innovation am Oberrhein

Symbolbild
  • Forschung

Baden-Württemberg bei Vergabe von ERC-Starting-Grants erfolgreich

Symbolbild
  • Forschung

EU-Forschungsförderung unterstützt vier Projekte mit Landesbeteiligung

Tafel mit dem Namen des Ministeriums im Eingangsbereich des Wissenschaftsministeriums in Stuttgart
  • Forschung

Ergebnisse 3. Auswahlrunde "Europäische Hochschulen"

Bild einer grünen Weltkugel als Symbolbild für Klimaschutz
  • Hochschulen und Forschung

Musterland für den Green Deal

Symbolbild grüne Forschung
  • Forschung

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit am ehemaligen AKW-Standort Fessenheim geplant

pexels
  • Forschung

Land erfolgreich bei ERC Advanced Grants

  • Forschung

Baden-Württemberg weiterhin an der Spitze bei EU-Forschungsförderung – Wissenschaftlerinnen stark vertreten

Dummy Image
  • Hochschulen und Forschung

Informationsveranstaltung zum EU-Förderprogramm „Horizont Europa“

  • Forschung

#ScienceTalk mit ERC-Präsident Jean-Pierre Bourguignon am 14. September 2020

  • Forschung

Europäische Förderung: Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus dem Südwesten überproportional erfolgreich

Universität Stuttgart MobiLab Auftaktveranstaltung Leuchtturmphase
  • Forschung

3,5 Millionen Euro für Klima-Leuchtturmprojekt „Mobility Living Lab“

  • Hochschulmedizin

Deutsch-Französische Solidarität im Kampf gegen Covid-19

Dummy Image
  • Forschung

Supercomputer „Hawk“ eingeweiht

Dummy Image
  • Forschung

Baden-Württemberg Spitze bei EU-Forschungsförderung

Schaubild Beteiligungen am Cyber Valley
  • Forschung

Fraunhofer-Gesellschaft tritt Cyber Valley bei

Dummy Image
  • Forschung

Baden-Württemberg erfolgreich bei EU-Forschungsförderung

Dummy Image
  • Hochschulen

Europäische Hochschulen: Vier Universitäten aus BW kommen zum Zug

Dummy Image
  • Hochschule & Studium

BW und Grand Est unterstützen Eucor

Dummy Image
  • Internationales

Absichtserklärung für eine europäische Universität unterzeichnet

Dummy Image
  • Wissenschaft

Weltweiter “March for Science” am 22. April 2017 auch in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und Tübingen

Dummy Image
  • Internationales

‚Baden-Württemberg Fonds für verfolgte Wissenschaftler‘ nimmt Förderung ab Frühjahr 2017 auf

// //