• Mensa Moltke, Foto: Pädagogische Hochschule Karlsruhe

    Hochschullandschaft

    Bildung in Baden-Württemberg

Hochschullandschaft

Kein anderes Bundesland bietet eine solche Vielfalt

Forschung und Lehre an den Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) und Pädagogischen Hochschulen haben hohe Qualität und z.T. internationalen Rang. Allein drei der elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland befinden sich in Baden-Württemberg. Die Kunst- und Musikhochschulen des Landes genießen hohes Ansehen und üben große Anziehungskraft auf Talente aus der ganzen Welt aus. Die Duale Hochschule (ehemals Berufsakademie) stellt die vielleicht wichtigste bildungspolitische Innovation in der Bundesrepublik Deutschland dar.

Verwandte Meldungen


Hochschulen

7. Kongress zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft des Landes Baden-Württemberg am 17. und 18. Oktober


Hochschulen

Erste Professur für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Baden-Württemberg


Hochschulen

Der letzte Bauabschnitt der Sanierung und Neuordnung des Gebäude INF 364 Universität Heidelberg kann beginnen


Hochschulen

Baufreigabe für das GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften auf dem Campus der Universität Mannheim


Hochschulen

Baufreigabe für die Fortführung der Sanierung des Hauptgebäudes der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen


Hochschulen

Baufreigabe für den Ausbau des Dachgeschosses zum Pflegelabor im Gebäude A der Hochschule Ravensburg-Weingarten


Hochschulen

MWK prüft Zulagen im Bereich der tariflichen Beschäftigung   


Forschung

DFG bescheinigt BW-Landesstrategie für digitale Infrastruktur und Supercomputer wegweisenden Modell- und Vorbildcharakter


Rechenpower für den Mittelstand: Land unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei Big Data


Hochschule

KIT erklimmt nächste Stufe: Bund und Land treiben Weiterentwicklung entschlossen voran


Hochschulen

Mit „Bonuspunkten“ aus dem Job das Studium verkürzen


Forschung

Grundsteinlegung für das Center for Visual Computing of Collectives der Universität Konstanz


Hochschulen

 15 Jahre Popakademie Baden-Württemberg


Hochschulen

Pädagogische Hochschulen ziehen Konsequenzen aus dem IQB-Bildungstrend 2016


Studium

Wissenschaftliche Weiterbildung: Wachsende Bedeutung in digitaler Welt

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Studium & Lehre

Baden-Württemberg bietet mit seiner differenzierten Hochschullandschaft eine Fülle von Studienmöglichkeiten. Die Studierenden haben die Wahl zwischen Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Kunst- und Musikhochschulen, Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) sowie der Dualen Hochschule (früher: Berufsakademie) mit jeweils unterschiedlichen Fächerprofilen und Studienzielen. Alle Studiengänge und Studienmöglichkeiten sowie weiterführende Informationen zu Zulassungsbedingungen, Studienabschlüssen etc. finden Sie auf der Website www.studieninfo-bw.de und in der jährlich gemeinsam vom Wissenschaftsministerium und der Bundesagentur für Arbeit - Regionaldirektion Baden-Württemberg - neu aufgelegten Broschüre „Studieren in Baden-Württemberg" (ehemals "Kursbuch"). 

Die Hochschulen in Baden-Württemberg bieten ein attraktives städtisches Umfeld und ein reges studentisches Leben. Die Kosten des Studiums werden durch staatliche Zuschüsse in vertretbaren Grenzen gehalten. Die Studentenwerke unterstützen die Studierenden materiell und stellen ihnen zahlreiche Dienstleistungen zur Verfügung.

 

Fußleiste