Es geht weiter!

Termine

Bild: Badisches-Staatstheater, Jochen-Klenk

Forum 4: Kunst und Kultur in ländlichen Räumen: „Veränderungsprozesse in ländlichen Räumen“

Ort: GEMS Singen

Am 5. Dezember 2018 traf sich das Forum zu einer ersten Arbeitssitzung unter dem Titel "Veränderungsprozesse in Ländlichen Räumen". Nach einem Impulsvortrag von Dr. Patrick S. Föhl zum Thema Kulturentwicklung in Ländlichen Räumen setzte sich dei Arbeit in vier verschiedenen Thementischen fort:

  • Thementisch 1: Welche Herausforderungen und Veränderungsprozesse gibt es in ländlichen Räumen? Wie können sie gestaltet werden?
  • Thementisch 2: Welche spezifischen Stärken und Potenziale können ausgebaut werden? Welche Unterstützung benötigen die Kulturakteure vor Ort?
  • Thementisch 3: Wie entwickelt sich das Spannungsfeld zwischen urbanen Zentren und ländlichen Räumen? Wie kann ein wechselseitiger Wissenstransfer zwischen Stadt und Land aussehen?
  • Thementisch 4: Was können Kunst und Kultur in ländlichen Räumen leisten? Wie sieht ein qualitatives, zeitgemäßes Kulturangebot in ländlichen Räumen aus?

Protokoll mit den Diskussionsergebnissen

Veranstaltungsprogramm

Bilder