Digitale Welten

Themen-Forum 1

Digitale Welten

  • Foto: dpa/Uli Deck

    Bild: Uli Deck/dpa

Wo liegen die Herausforderungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung für Kunst und Kultur? Was sind ethischen Herausforderungen der Digitalisierung? Wie ändern sich Rolle und Selbstverständnis von Kunst und Kultur in der digitalen Gesellschaft? Wie organisiert sich der Diskurs in einer digitalen Gesellschaft? Was bedeutet die Digitalisierung für die künstlerische Arbeit, die Kunstinstitutionen und die Vermittlung von Kunst und Kultur?

50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kunst- und Kultureinrichtungen und der Verwaltung diskutierten im Forum „Digitale Welten“ über die Herausforderungen und Chancen der Digitalität für den Kulturbetrieb. Es wurde deutlich, dass die Digitalität in vielen Bereichen als Chance gesehen wird, die Geschwindigkeit und Radikalität der digitalen Veränderungen jedoch große Herausforderungen mit sich bringt.

Digitale Zukunft verantwortungsvoll und selbstbewusst gestalten

Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Digitalisierungsprozess verantwortungsbewusst und reflektiert vollzogen werden muss. Bei allen Chancen für die künstlerische Produktion, die Archivierung, die Kunstvermittlung und die Kommunikation dürfen ethische Fragen oder Fragen nach Authentizität und Autorenschaft nicht aus dem Blick geraten.

Digitalisierung ist eine Jahrhundertaufgabe. Die Kulturakteure sehen sich allerdings keineswegs in der Defensive: "Wir können und müssen die digitale Zukunft selbstbewusst gestalten."


Download

Protokoll Themen-Forum 1

Digitale Welten Download